Tipps für Segelrouten rund um Biograd na Moru

Tipps für Segelrouten rund um Biograd na Moru

Wohin können Sie segeln, wenn Sie ein Boot in der Marina Kornati mieten? Wir haben drei empfehlenswerte Routen für Sie, inklusive Tipps für bewährte Restaurants und Bars!

Einer der beliebtesten Yachthäfen Kroatiens, die Marina Kornati in Biograd na Moru, bietet eine Vielzahl von Segelrouten, egal ob Sie Nationalparks, historische Städte, ruhige Buchten oder belebte Marinas voller Leben bevorzugen. Wohin können Sie mit einem Boot von LM Yachting, dem in dieser Marina ansässigen Charterunternehmen, segeln?

Marina Kornati

Von der Lage her ist Biograd na Moru ein idealer Ausgangspunkt für einen Bootsurlaub. Es liegt in Norddalmatien, das zu den beliebtesten Segelrevieren gehört. Das Wetter ist hier in der Sommersaison sehr angenehm, das Meer ist meist ruhig und die Infrastruktur für den Yachtsport ist dicht. Sie werden hier also nichts vermissen.

Die Marina Kornati befindet sich in Biograd na Moru. Wegen ihres Namens glauben Segler oft fälschlicherweise, dass sie direkt im Kornati-Archipel liegt, aber das ist nicht der Fall. Die Marina Kornati befindet sich direkt in der Stadt auf dem Festland. Sie ist eine der ersten Marinas für Sportboote in Kroatien überhaupt. Mit über 800 Liegeplätzen für Boote, 70 Trockendocks und umfangreichen Einrichtungen gehört sie zu den Top 3 Marinas an der Adria. Die Marina Kornati ist sehr groß und in zwei Bereiche unterteilt. Unser langjähriger Partner LM Yachting befindet sich im nördlichen Teil bei Pier Nummer 6, im Erdgeschoss des Hauptgebäudes, rechts neben dem Restaurant.

Eingetragener Sitz LM Yachting

Das Büro unseres langjährigen Partners LM Yachting.

Warum ab Biograd segeln?

Abgesehen von der Tatsache, dass die Marina Kornati alle Einrichtungen in bester Qualität, viele Geschäfte und ausgezeichnete Restaurants bietet, ist die Stadt Biograd selbst sehr schön. Wir empfehlen tagsüber einen Spaziergang zum Strand, wo das Schwimmen sehr angenehm ist. Oft wird der örtliche Strand mit der blauen Flagge für Sauberkeit ausgezeichnet. Am Abend können Sie in einer der historischen Gassen schlendern und in einer der traditionellen Tavernen ein köstliches kroatisches Essen genießen.

TIPP YACHTING.COM: Lesen Sie mehr über den Yachthafen Kornati und unsere anderen beliebten Yachthäfen im Artikel Unsere bevorzugten Yachthäfen in Kroatien.

Segelevent Biograd Boat Show

Wenn Sie ihre Ruhe haben möchten, sollten Sie nicht während der berühmten Biograder Bootsmesse nach Biograd kommen. Wenn Sie jedoch neue Yachtmodelle entdecken, Vertreter von Werften treffen oder etwas über den Yachtsport lernen möchten, kommen Sie im Herbst hierher und genießen Sie die Festivalatmosphäre, die die ganze Stadt belebt.

Tipps für einwöchige Segelrouten ab dem Yachthafen Kornati, Biograd na Moru

Hier finden Sie einige Routenvorschläge mit Abfahrten vom Yachthafen Kornati in Biograd na Moru. Egal, ob Sie Naturliebhaber, Geschichtsinteressierter oder einfach nur auf der Suche nach Ruhe und Erholung sind, lassen Sie sich von unseren empfohlenen Segelrouten inspirieren. Wohin wird Ihre Reise gehen?

Route 1: Erkundung des Kornati-Nationalparks für Wanderer

Biograd na Moru – Žut – NP Telaščica – Levrnaka/Kornat – Piškera – Opat – Biograd na Moru

Gesamtlänge der Route: 56 NM

Schwierigkeitsgrad der Route: leicht, ideal für Skipper-Anfänger

Wenn Sie vom Yachthafen Kornati in Biograd na Moru aus segeln, wäre es eine Sünde, den wunderschönen Kornati-Archipel nicht zu erkunden. Die Kroaten sind stolz auf diesen Nationalpark und schützen dieses Gebiet wie ihren Augapfel. Sie können zwischen den 89 Inseln und Inselchen segeln und dabei die himmlischen Aussichten und die unberührte Natur genießen.

Ein einwöchiger Segeltörn ist genau das Richtige, um diesen Ort zu entdecken, wenn Sie gerne wandern und die Hügel erkunden. Der gesamte Kornati-Nationalpark umfasst eine Fläche von 220 km2. Die Durchquerung des Nationalparks an sich ist kostenlos, aber wenn Sie im Nationalpark Kornati übernachten möchten, müssen Sie eine Eintrittsgebühr entrichten.

  1. Biograd na Moru – ˇŽut (13 NM): Schauen Sie sich diesen Nationalpark zunächst von oben an. Auf der Insel Žut können Sie auf den Hügel klettern, wo sich wunderbare Aussichten auf die Kornaten öffnen. Genießen Sie am Abend ein gastronomisches Erlebnis in dem berühmten, aber etwas teureren Restaurant Fešta.
  2. Žut – NP Telaščica (10 NM). Machen Sie einen Abstecher im Nationalpark Telaščica, wo si den Salzsee Mir vorfinden. Sie können an der Boje in einer Bucht anlegen und einen angenehmen Ausflug zu diesem Naturphänomen machen.
  3. Telaščica NP – Levrnaka (7 NM)/Kornat (9 NM). Die Insel mit der wunderschönen Bucht von Levrnaka sollte man sich nicht entgehen lassen. Nach der Überquerung des Hügels (ca. 15 Minuten Fußweg) erreichen Sie den einzigen Sandstrand des gesamten Archipels. Oder Sie verbringen die Nacht auf Kornat, der Hauptinsel des gleichnamigen Archipels, die zahlreiche Buchten oder Anlegestellen in der Nähe von Restaurants bietet, in denen Sie übernachten können. Wir empfehlen zum Beispiel Uvala Spinata, Kravljacica oder Uvala Striznja. Natürlich können Sie hier auch auf den Hügel wandern und eine tolle Aussicht genießen.
  4. Levrnaka – Piškera (6 NM). Nach der langen Fahrt werden Sie den Komfort der Hafens Piškera zu schätzen wissen. Obwohl es sich um einen ACI-Hafen handelt, ist er nicht überfüllt, das Wasser ist klar, so dass Sie direkt vom Boot aus schwimmen können, und der morgendliche Spaziergang auf den Hügel oder zum Riff ist mehr als angenehm. Füllen Sie Ihr Wasser auf, laden Sie Ihre Batterien auf und tanken Sie Energie.
  5. Piškera – Opat-Bucht (4 NM). Der vielleicht berühmteste Ort auf den Kornaten, den Sie unbedingt besuchen sollten. Die Opat-Bucht auf den Kornaten steht für gutes Essen, eine angenehme Umgebung und interessante Schnorchelmöglichkeiten. Die örtliche Bar bietet hervorragende Getränke an. Wanderfreunde können wieder einen angenehmen Spaziergang unternehmen.
  6. Opat-Bucht – Biograd na Moru (16 NM). Genießen Sie Ihren letzten Abend in Biograd na Moru. Unser Tipp und ein sehr beliebter Ort ist die Konoba Kaciol. Die Atmosphäre wird Sie umhauen, ebenso wie die hohe Qualität der Speisen.

Wir empfehlen, für alle Restaurants auf den Kornaten eine Reservierung im Voraus vorzunehmen. Schließlich ist die Kapazität der Anlegestellen begrenzt und in der Hochsaison sind die lokalen Tavernen sehr beliebt.

YACHTING.COM TIPP: Möchten Sie mehr über den Nationalpark Kornati erfahren? Lesen Sie alles, was Sie wissen müssen, bevor Sie in den Kornati NP segeln , einschließlich der Regeln für den Aufenthalt in diesem geschützten Gebiet.

Kornati

Die Kornaten sind wirklich eines der Weltwunder.

Route 2: Zu den südlichen Inseln in Richtung Sibenik

Biograd na Moru – Murter – Tribunj – Kaprije – Primosten Vrgada – Biograd na Moru

Gesamtlänge der Strecke: 76 NM

Schwierigkeitsgrad der Route: mittel

Zieht es Ihr Segler-Herz in den Süden? Nichts ist einfacher, als die historische Stadt Sibenik anzusteuern. Halten Sie unterwegs in den berühmtesten Häfen und hübschen Buchten an. Dieser Törn wird allen Spaß machen.

  1. Biograd na Moru – Murter (11 NM): Auf Murter gibt es viele Möglichkeiten für Übernachtungen. Wir lieben den Yachthafen Hramina oder Betina, aber auch der Yachthafen Jezera bietet gemütliche Unterkünfte oder die Möglichkeit zu einem Spaziergang entlang der Uferpromenade. Wenn Sie Ruhe und Frieden bevorzugen, empfehlen wir Ihnen die Buchten Kosirina oder Koromašna.
  2. Murter – Tribunj (16 NM). Wir lieben diesen Ort wegen der netten Atmosphäre des Küstenstädtchens, dem angenehmen Spaziergang zum Aussichtspunkt oder dem leckeren Eis. Wir empfehlen Tribunj von ganzem Herzen.
  3. Tribunj – Kaprije (5 NM). Auf der Insel Kaprije sollten Sie sich das Spirito nicht entgehen lassen, eines der besten Restaurants und Lounge-Bars in Kroatien. Der Besitzer bedient Sie persönlich und mit einer Sorgfalt, als ob Sie seine besten Freunde wären, und zaubert für Sie unglaubliche Gerichte. Es ist ein Paradies für alle Liebhaber der Gastronomie und der entspannten Atmosphäre. Kinder können direkt vor dem Restaurant schwimmen, entweder am Strand oder im angrenzenden Pool.
  4. Karprije – Primosten (12 NM). Die Stadt Primosten liegt auf einer Landzunge im Meer und ist daher auf vielen Postkarten und Reiseführern abgebildet. Wir lieben es, einfach nur durch die Straßen zu schlendern und auch die großartige Konoba Dvor zu besuchen, in die wir immer wieder gerne zurückkehren. Auf dem historischen Platz finden oft Aufführungen und Konzerte statt. Für Spaziergänger bietet sich ein Ausflug zu der interessanten modernen Statue der Schwarzen Madonna an.
  5. Primosten – Vrgada (25 NM). Machen Sie Halt auf der Insel Vrgada. Wenn Sie nur auf der Durchreise sind, besuchen Sie die Bar Hakuna Matata, wo es gute Getränke und eine schöne Aussicht gibt.
  6. Vrgada – Biograd na Moru (7 NM). In Biograd na Moru endet Ihr Törn. Rechnen Sie damit, dass Sie vor der Übergabe des Bootes tanken müssen. An der Tankstelle in Biograd können sich Warteschlangen bilden, planen Sie also genügend Zeit für diese Aufgabe ein.
Tribunj Ansicht

Tribunj ist eine der schönsten kroatischen Städte.

YACHTING.COM TIPP: Wir empfehlen oft bestimmte Restaurants und Bars. Was Sie dort bestellen sollten, um das Beste zu genießen, können Sie im Artikel Was man in Kroatien probieren sollte nachlesen.

Route 3: Historischer Segeltörn zu den Sehenswürdigkeiten über Zadar

Biograd na Moru – Zadar – Silba – Mali Lošinj – Dugi otok – Sali – Biograd na Moru

Gesamtlänge der Route: 136 NM

Schwierigkeitsgrad der Route: für fortgeschrittene Segler

Nicht viele Menschen segeln von Biograd aus in den Norden, obwohl es dort viele schöne Orte zu sehen gibt. Versuchen Sie die weniger traditionelle Route und Sie werden überrascht sein.

  1. Biograd na Moru – Zadar (16 NM): Zadar ist eine Stadt der Geschichte, der Denkmäler, der Farben und der Gastronomie. Selbst Alfred Hitchcock sagte einmal: "Hier gibt es wohl den schönsten Sonnenuntergang der Welt". Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall, und Sie sollten sich einen ganzen Tag Zeit nehmen. Lesen Sie mehr über diese alte Stadt in dem Artikel, der ausschließlich Zadar gewidmet ist.
  2. Zadar – Silba (33 NM). Einen Halt wert ist die romantische Insel Silba mit ihrem berühmten Turm der Liebe. Hier ist es im Allgemeinen ruhig und friedlich. Die Buchten dieser Insel sind sehr malerisch. Lesen Sie mehr in dem Artikel über die kroatische Insel Silba.
  3. Silba – Mali Lošinj (17 NM). Die Bucht von Mali Lošinj ist wirklich tief. Sie können z.B. im Yachthafen von Mali Lošinj ankern. Genießen Sie am frühen Abend die lebhafte Atmosphäre mit einem Abendessen in einer lokalen Taverne und einem Nachtspaziergang entlang der malerischen Uferpromenade.
  4. Mali Lošinj – Dugi Otok (31 NM). Auf der Insel Dugi Otok gibt es eine Bucht mit dem Yachthafen Veli Rat. Wenn Sie sich mehr Ruhe wünschen, wählen Sie eine der vielen Buchten von Dugi Otok. Es gibt mehrere von ihnen.
  5. Dugi Otok – Sali (21 NM). Die Hafenstadt Sali bietet mehrere Anlegestellen und ist gut vor dem Wind geschützt. Sie können einen Spaziergang auf den Hügel mit Blick auf den Telaščica-Nationalpark machen. Für den Abend empfehlen wir die Bestellung von Peka, dem traditionellen kroatischen Gericht, für das diese Stadt berühmt ist.
  6. Sali – Biograd na Moru (18 NM). Ihr Endziel ist Biograd na Moru, wo Sie Ihr Boot abgeben und am Abend ein letztes Abendessen mit der Besatzung genießen werden.
Zadar

Zadar wird Liebhaber von Geschichte und Architektur begeistern.

YACHTING.COM TIPP: Haben Sie das Gefühl, dass Sie in einer Woche nicht so viel schaffen, wie Sie es gerne möchten? Wie wäre es mit einem 14-tägigen Törn? Lesen Sie alles über zweiwöchige Segeltörns in unserem Artikel 10 Gründe, 14 Tage zu segeln.

Warum ein Boot von LM Yachting mieten?

Dieses Charterunternehmen ist seit vielen Jahren unser Partner. LM Yachting steht für Zuverlässigkeit sowie unkomplizierte Kommunikation im Umgang mit allen möglichen Situationen. Die Boote werden gepflegt und sind in einem exzellenten Zustand. Sie bieten unseren Kunden Vorzugskonditionen und exklusiven Service, um einen glücklichen Urlaub für alle zu gewährleisten. LM Yachting bietet 60 Boote aller möglichen Typen an. Sie erneuern ständig ihre Flotte, in ihrem Angebot finden Sie Boote mit neuen Baujahren in perfektem Zustand. Lesen Sie mehr über das Charterunternehmen LM Yachting.

Möchten Sie in der Nähe von Biograd segeln gehen? Kontaktieren Sie mich und ich berate Sie bei der Auswahl eines Bootes.