Was soll ich auf einen Yachturlaub alles mitnehmen?

Sie sind sich nicht ganz sicher, was Sie für einen Urlaub auf der Yacht einpacken sollen? Hier ist eine Liste empfehlenswerter Sachen.

Unerlässliches für einen Urlaub am Strand


Zum ersten: Packen Sie all das ein, was Sie auch für einen Urlaub am Meer mitnehmen würden: Ihren Pass, Strandbekleidung und Accessoires, ein Badetuch, jede Menge Sonnencreme und sonstiges, was Sie auch für den Strand einpacken würden.


Liste der Dinge für einen Yacht-Urlaub


Hier sind noch ein paar Dinge, mit denen der Urlaub auf dem Boot noch komfortabler wird.


  • Powerbank zum Laden Ihrer elektronischen Geräte.
  • Kabel Aux Audio
  • Bluetooth-Lautsprecher
  • Stirnlampe
  • Eine Fahne Ihres Landes
  • Regencape
  • Mütze
  • Sonnenbrille
  • Lippenbalsam mit Schutzfaktor
  • Langärmeliges T-Shirt
  • Wasserschuhe
  • Eine kleine wasserfeste Bootstasche.
  • Schampon, Seife, Zahnbürste und sonstige Hygieneartikel.
  • Ggf. rezeptpflichtige Medikamente.


Details zur Liste


Die Leistungsaufnahme der Steckdosen auf der Yacht muss nicht unbedingt zum Aufladen Ihres Telefons oder Notebooks ausreichen, daher ist es gut, eine Powerbank dabeizuhaben. Aux-Kabel eignen sich auf der Yacht, um Musik zu hören. Eine geeignete Alternative sind Bluetooth-Boxen, die Sie an Bord zu schätzen wissen werden, wo es keine Lausprecher gibt. Die Stirnlampe ist äußerst praktisch, wenn Sie sich nachts auf dem Boot bewegen. Es ist Brauch, die Flagge des eignen Landes auf der Yacht aufzuhängen. So können Sie sich auch auf unterhaltsame Art mit anderen Menschen bekanntmachen. Bei Regen ist es gut, eine leichte, wasserfeste Jacke zu haben, unter der man trocken bleibt. Die schützt Sie auch vor Wind. Mütze und Sonnenbrille sind unerlässlich für eine komfortable Bootstour. Ohne diese wird Sie das gleißende Sonnenlicht auf dem Meer unangenehm blenden. Lippenbalsam mit Schutzfaktor bewahrt Ihre Lippen vor Sonnenbrand und Aufplatzen. Das langärmelige T-Shirt schützt Ihren Körper vor der Sonne und es ist Ihnen darin auch nicht zu heiß. Mit Wasserschuhen brauchen Sie sich beim Baden und Schwimmen nicht vor eventuellen scharfen Gegenständen und spitzen Steinen im Wasser fürchten. Eine kleine wasserdichte Bootstasche schützt Ihre Sachen vor Spritzwasser. Bewahren Sie darin elektrische Geräte und andere Wertsachen auf. Hygieneartikel sind nicht im Charterpreis inbegriffen. Vergessen Sie diese daher nicht mitzunehmen. Wenn Sie rezeptpflichtige Medikamente einnehmen, dann versichern Sie sich, dass Sie genügen davon in gekennzeichneten Verpackungen mit sich führen.



Herausfordernde Bedingungen


Haben Sie Lust, unter herausfordernden Bedingungen zu segeln, oder etwa bei unfreundlichem Wetter, dann nehmen Sie auf jeden Fall eine angemessene Ausrüstung für Boot und Schlechtwetter mit.


Seekrankheit


Wenn Sie zu Übelkeit bei ungewohnten Bewegungen neigen (Kinetose), dann nehmen Sie am besten Medikamente oder Pflaster gegen Reiseübelkeit mit. Beides funktioniert sehr gut. Und es ist besser, sie mitzuhaben und nicht zu brauchen, als sie nicht mitzuhaben und zu brauchen.


Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!


Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie irgendwelche Fragen oder Befürchtungen bezüglich der Dinge haben, die Sie auf Ihren nächsten Yachturlaub mitnehmen müssen.


Fragen Sie mich nach Urlaub auf dem Boot

Internationale Nummern:

UK: +44 208 08 98 515

DE: +49 211 54 69 22 23

CZ: +420 222 528 222

SK: +421 232 195 340

RU: +7 499 609 4515


Hinterlassen Sie Ihre Angaben, wir kontaktieren Sie: