Mecklenburg

Mecklenburg

Das Seenreich im Nordosten von Deutschland. So könnte man das am dünnsten besiedelte Land unseres Nachbarn nennen, das zu einer Erkundung mit dem Hausboot einlädt. In angenehmer Fahrdistanz bietet es idyllische Fahrtenrouten, die bei Wassersportlern oder Anglern beliebt sind.

Reiseziele / Deutschland / Mecklenburg

Wilde Bäche, reizvolle Flüsse und vor allem Hunderte von Seen. Dazu kommen unberührte Natur, Ruhe und hübsche Bootswerften an jeder Ecke. Das Ergebnis ist Mecklenburg. Ein Gebiet, das Bootsfahrer, Angler und alle, die sich einfach nur erholen wollen, lieben werden.

Unaufdringlicher Glamour

Die Eleganz Mecklenburgs ist nicht auf den ersten Blick erkennbar, aber Sie werden sie spüren, wenn Sie die Region besuchen. Die Landschaft besteht aus ausgedehnten grünen Wäldern, und die blaugraue Farbe des klaren Wassers wird Sie während Ihrer Reise begleiten. Die Ufer sind von majestätischen Weiden und Erlen gesäumt, und von Zeit zu Zeit werden Sie auf Städte und Dörfer stoßen, die von roten Backsteinkirchen und Fachwerkhäusern geprägt sind. Die schlichte Schönheit der ehemaligen Hansestädte ist allgegenwärtig.

Luftaufnahme, Schloss Ulrichshusen, Schwinkendorf, Mecklenburgische Seenplatte, Waren

Schloss Ulrichshusen, Mecklenburgische Seenplatte

Müritzký-Nationalpark

Was wären Sie für ein Segler, wenn Sie bei Ihrer Reise den Müritz-Nationalpark auslassen würden? Das Schutzgebiet wird vom malerischen Müritzsee dominiert, der von mehr als 1.000 weiteren Seen umgeben ist. Einige Stellen des Nationalparks sind für Motorboote gesperrt, um seine Schönheit und Unversehrtheit für die Zukunft zu bewahren. Aber das hält Sie nicht davon ab, das Naturschutzgebiet zu erkunden - mieten Sie ein Boot, eine Surfausrüstung, ein Kanu oder ein Kajak und erleben Sie eine tolle Zeit auf dem Wasser.

Die hiesigen Gewässer gehören zu den besten Fischgründen Europas und sind daher ein Paradies für alle, die diese Form der Entspannung lieben. Die umliegenden Wälder und Dörfer an den Ufern laden zum Picknicken, Radfahren oder Wandern ein und sind das ideale Ziel für Naturliebhaber jeden Alters.


Unvergessliche Gastronomie

Nicht nur für Angler ist die Mecklenburgische Seenplatte ein Paradies. Auch diejenigen unter Ihnen, die gerne frische Fischdelikatessen genießen, werden begeistert sein. Sie haben die Wahl zwischen zwei Möglichkeiten: Entweder Sie ziehen Ihr Mittag- oder Abendessen selbst aus dem Wasser oder Sie besuchen eines der vielen Restaurants und Gaststätten, die das Ufer säumen. Wird man Ihnen Zander, Hecht oder vielleicht Aal servieren? In jedem Fall sollten Sie die lokale Spezialität, geräucherten Fisch, probieren.

Was Sie erwartet

Wenn Sie neben der ruhigen Landschaft auch historische Städte besuchen möchten, müssen Sie nicht lange suchen. In den Welterbestädten Weimar oder Stralsund werden Sie sich wohlfühlen, aber auch in anderen Hansestädten wie Rostock, Greifswald, Demmin und Anklam, die allesamt über Talsperren verfügen.

Auch die Residenzen der ehemaligen Landesfürstentümer sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Das Märchenschloss am Schweriner See, das Renaissanceschloss Güstrow, das Barockschloss Ludwiglust und der Schlossgarten in Neustrelitz sind einen Besuch wert. Auch kulturell ist die Region sehr lebendig, so dass Sie Ihren Urlaub auf einen Termin legen können, an dem die Mecklenburgische Seenplatte am lebendigsten ist.

Hausboote auf dem Wasser bei Malchow

Malchow, Mecklenburg

Für ein langes Wochenende

Lassen Sie sich von der Route der Rückfahrt inspirieren, bei der Sie 153 Kilometer zurücklegen und nur 6 vollautomatische Schleusen passieren. Die Strecke wird in 27 Stunden reiner Fahrzeit zurückgelegt und ist somit die perfekte Wahl, wenn Sie ein langes Wochenende in Deutschland genießen möchten. Ihre Reise beginnt in Marina Wolfsbruch, einem Hafen, der von Wäldern umgeben ist und in dem Sie zahlreiche Restaurants und Hotels finden. Von Marina Wolfsbruch aus fahren Sie nach Rheinsberg, einem märchenhaften Schloss, das direkt am Ufer liegt und von einem üppigen Wald umgeben ist. Neben dem Schloss selbst können Sie auch den Schlossgarten und das Schlossmuseum besichtigen. Mitten in der Stadt befindet sich eine evangelische Kirche aus dem 13.

Ein weiteres beeindruckendes historisches Gebäude erwartet Sie in Mirow, einer malerischen Stadt mit typischen Fachwerkhäusern. Das dortige Schloss steht stolz auf einer eigenen Insel. In der örtlichen Kirche, die wie üblich von unberührter Natur umgeben ist, können Sie sich entspannen und neue Kraft tanken. In der Stadt Röbel, die am großen Müritzsee liegt, finden Sie eine ruhige und beschauliche Atmosphäre. Schlendern Sie an den bunten Fachwerkhäusern vorbei und atmen Sie die frische Luft der Region ein. Das ist Balsam für die Seele! Ihr nächster Halt ist die Stadt Waren. Halten Sie an und spazieren Sie am Seeufer entlang. Bewundern Sie die Schönheit der umliegenden Landschaft. Direkt in der Stadt gibt es viele interessante Orte und Denkmäler. Um nur eines zu nennen - der alte Wasserturm.

Marina Wolfsbruch, Blick von oben

Marina Wolfsbruch

Ein Land voller Überraschungen und doch zum Greifen nah. Lassen Sie uns ein Boot in Deutschland für Sie finden.

Kreuzfahrten für 3 Tage

Yachthafen Wolsfburg_Mecklenburg_Deutschland_Karte

Reisedauer: 3 Tage | 65 km
Art der Fahrt: Einweg
Anzahl der Schleusen: 4

Marina Wolfsbruch - Jabel (oder andersherum)

Eine wunderschöne Kreuzfahrt auf kristallklarem Wasser. Genießen Sie die modernen Annehmlichkeiten des ruhigen Städtchens Jabel und lernen Sie die 300 Jahre alte Eibe kennen - ein Naturdenkmal. Unterwegs sollten Sie die malerischen Dörfer Mirow, Rechlin, Röbel, Klink und Waren nicht verpassen.

Kreuzfahrten für eine Woche

Lubz_Mecklenburg_Deutschland_Karte

Reisedauer: 7 Tage | 84 km
Art der Fahrt: hin und zurück
Anzahl der Schleusen: 8

Lübz - Röbel - Lübz

Der gepflegte kleine Hafen in Lübz befindet sich in der Nähe des Zentrums, wo Sie einen kleinen Laden und sanitäre Anlagen finden. Lübz ist ein guter Ausgangspunkt für Kreuzfahrten von Mecklenburg nach Brandenburg.

Lubz_Mecklenburg_Deutschland_Karte

Reisedauer: 7 Tage | 97 km
Art der Fahrt: hin und zurück
Anzahl der Schleusen: 13

Lübz - Dörnitz - Lübz

Der gepflegte kleine Hafen in Lübz befindet sich in der Nähe des Zentrums, wo Sie einen kleinen Laden und sanitäre Anlagen finden. Lübz ist ein guter Ausgangspunkt für Kreuzfahrten von Mecklenburg nach Brandenburg.

Lubz_Mecklenburg_Deutschland_Karte

Reisedauer: 7 Tage | 149 km
Art der Fahrt: hin und zurück
Anzahl der Schleusen: 8

Lübz - Schwerin - Lübz

Der gepflegte kleine Hafen in Lübz befindet sich in der Nähe des Zentrums, wo Sie einen kleinen Laden und sanitäre Anlagen finden. Lübz ist ein guter Ausgangspunkt für Kreuzfahrten von Mecklenburg nach Brandenburg.

Fürstenberg_Mecklenburg_Deutschland_Karte

Reisedauer: 7 Tage | 180 km
Art der Fahrt: Rundfahrt
Anzahl der Schleusen: 8

Untergöhen - Malchow - Waren - Flecken Zechli - Rheinsberg - Untergöhen

Die Mecklenburgische Seenplatte besteht aus mehr als tausend miteinander verbundenen Seen, die von Wäldern, Wiesen und Mooren umgeben sind. Maximale Erholung bietet ein ökologisch reines Naturparadies, das durch die funktionale Infrastruktur der Region ergänzt wird.

Fürstenberg_Mecklenburg_Deutschland_Karte

Reisedauer: 7 Tage | 191 km
Art der Fahrt: Rundfahrt
Anzahl der Schleusen: 17

Fürstenberg - Strasen - Neustrelitz - Mirow - Buchholz - Rheinsberg - Fürstenberg

Die Mecklenburgische Seenplatte besteht aus mehr als tausend miteinander verbundenen Seen, die von Wäldern, Wiesen und Mooren umgeben sind. Maximale Erholung bietet ein ökologisch reines Naturparadies, das durch die funktionale Infrastruktur der Region ergänzt wird.

Fürstenberg_Mecklenburg_Deutschland_Karte

Reisedauer: 7 Tage | 193 km
Art der Fahrt: Einweg
Anzahl der Schleusen: 11

Untergöhen - Malchow - Plau - Mirow - Rheinsberg - Wesenberg - Neustrelitz - Fürstenberg

Die Mecklenburgische Seenplatte besteht aus mehr als tausend miteinander verbundenen Seen, die von Wäldern, Wiesen und Mooren umgeben sind. Maximale Erholung bietet ein ökologisch reines Naturparadies, das durch die funktionale Infrastruktur der Region ergänzt wird.

Fürstenberg_Einzelheit_Mecklenburg_Deutschland_Karte

Reisedauer: 7 Tage | 193 km
Art der Reise: Rundreise
Anzahl der Schleusen: 20

Fürstenberg - Neustrelitz - Rheinsberg - Mirow - Fürstenberg

Das brandenburgische und mecklenburgische Seen- und Kanalnetz ist ein idyllisches Naherholungsgebiet im Nordosten Deutschlands. Die Region ist bei Wasserfreunden und Naturliebhabern wegen ihrer sauberen Luft und des klaren Wassers sehr beliebt.

Yachthafen Wolsfburg_Mecklenburg_Deutschland_Karte

Reisedauer: 7 Tage | 200 km
Art der Reise: Rundreise
Anzahl der Schleusen: 12

Marina Wolfsbruch - Mirow - Lychen - Marina Wolfsbruch

Das wunderschöne Netz von Seen und Kanälen in Brandenburg und Mecklenburg bildet ein idyllisches Erholungsgebiet im Nordosten von Deutschland. Das Gebiet ist bei Wasserfreunden und Naturliebhabern wegen seiner sauberen Luft und des klaren Wassers sehr beliebt.

Fürstenberg_Einzelheit_Mecklenburg_Deutschland_Karte

Reisedauer: 7 Tage | 204 km
Art der Fahrt: hin und zurück
Anzahl der Schleusen: 20

Fürstenberg - Himmelpfort - Lychen - Templin - Zehdenick - Fürstenberg

Das brandenburgische und mecklenburgische Seen- und Kanalnetz ist ein idyllisches Naherholungsgebiet im Nordosten Deutschlands. Die Region ist bei Wasserfreunden und Naturliebhabern wegen ihrer sauberen Luft und des klaren Wassers sehr beliebt.

Yachthafen Wolsfburg_Mecklenburg_Deutschland_Karte

Reisedauer: 7 Tage | 254 km
Art der Fahrt: hin und zurück
Anzahl der Schleusen: 16

Yachthafen Wolfsbruch - Plau - Yachthafen Wolfsbruch

Sie können auf dem größten deutschen Natursee, der Müritz, segeln und in der abwechslungsreichen Landschaft Rad fahren. In der mittelalterlichen Stadt Plau können Sie das Skulpturenmuseum besuchen.

Kreuzfahrten für 10-21 Tage

Fürstenberg_Mecklenburg_Deutschland_Karte

Reisedauer: 10 Tage | 282 km
Art der Fahrt: hin und zurück
Anzahl der Schleusen: 25

Fürstenberg - Strasen - Neustrelitz - Buchholz - Rheinsberg - Templin - Fürstenberg

Die Mecklenburgische Seenplatte besteht aus mehr als tausend miteinander verbundenen Seen, die von Wäldern, Wiesen und Mooren umgeben sind. Maximale Erholung bietet ein ökologisch reines Naturparadies, das durch die funktionale Infrastruktur der Region ergänzt wird.

Fürstenberg_Einzelheit_Mecklenburg_Deutschland_Karte

Reisedauer: 10 Tage | 300 km
Art der Fahrt: hin und zurück
Anzahl der Schleusen: 14

Fürstenberg - Mirow - Waren - Malchow - Plau - Lübz - Waren - Röbel - Wesenberg - Fürstenberg

Das brandenburgische und mecklenburgische Seen- und Kanalnetz bildet ein idyllisches Erholungsgebiet im Nordosten Deutschlands. Die Region ist bei Wasserfreunden und Naturliebhabern wegen ihrer sauberen Luft und des klaren Wassers sehr beliebt.

Fürstenberg_Mecklenburg_Deutschland_Karte

Reisedauer: 14 Tage | 261 km
Art der Reise: Rundreise
Anzahl der Schleusen: 30

Fürstenberg - Mirow - Rechlin - Buchholz - Rheinsberg - Wesenberg - Neustrelitz - Lychen - Templin - Dannenwalde - Fürstenberg

Die Mecklenburgische Seenplatte besteht aus mehr als tausend miteinander verbundenen Seen, die von Wäldern, Wiesen und Mooren umgeben sind. Maximale Erholung bietet ein ökologisch reines Naturparadies, das durch die funktionale Infrastruktur der Region ergänzt wird.

Fürstenberg_Mecklenburg_Deutschland_Karte

Reisedauer: 14 Tage | 405 km
Art der Fahrt: Einweg
Anzahl der Schleusen: 27

Fürstenberg - Neustrelitz - Rheinsberg - Waren - Plau - Schwerin - Untergöhen

Die Mecklenburgische Seenplatte besteht aus mehr als tausend miteinander verbundenen Seen, die von Wäldern, Wiesen und Mooren umgeben sind. Maximale Erholung bietet ein ökologisch reines Naturparadies, das durch die funktionale Infrastruktur der Region ergänzt wird.

Fürstenberg_Mecklenburg_Deutschland_Karte

Reisedauer: 21 Tage | 553 km
Art der Reise: Rundreise
Anzahl der Schleusen: 33

Fürstenberg - Rheinsberg - Röbel - Waren - Plau - Parchim - Schwerin - Fürstenberg

Die Mecklenburgische Seenplatte besteht aus mehr als tausend miteinander verbundenen Seen, die von Wäldern, Wiesen und Mooren umgeben sind. Maximale Erholung bietet ein ökologisch reines Naturparadies, das durch die funktionale Infrastruktur der Region ergänzt wird.