+49 211 54 69 22 23
+49 211 54 69 22 23

Entlang des Kanals in die Stadt der Kanäle

Kanal und Meer auf einem Hausboot. Dass es nicht geht? Unsinn!


Aufgrund der derzeitigen Maßnahmen ist die Zahl der Ziele, zu denen Sie mit einem Hausboot fahren können, begrenzt. Aber Sie können nach Italien fahren. Und wenn Italien, dann auf jeden Fall Venedig. Eine Stadt mit unzähligen Kanälen, Gondolieri, Brücken und erstaunlichen historischen Monumenten. Ein idealer Ort für einen romantischen Urlaub mit einem Partner, aber auch mit Kindern. Venedig besteht nicht nur aus Kanälen, sondern auch aus Stränden.  

 

Legen Sie einfach mit dem Hausboot in der Lagune an, schnappen Sie sich Badesachen, Handtücher und einen Sonnenschirm und schon sind Sie am Strand. Ein Lido, wie die Italiener es nennen, ist ein schmaler, langgestreckter Landstreifen, der die Lagune vom offenen Meer trennt. Der 'Lido di Venezia', der zentrale Teil der Landzunge gegenüber von Venedig, der sich von Chioggia bis Jesolo erstreckt, ist weltberühmt. Im 19. Jahrhundert entwickelte er sich zu einem mondänen Badeort mit Luxushotels. Es ist auch der Ort, an dem Thomas Mann seinen Tod in Venedig schrieb.   

Aber Vorsicht, der Lido ist nicht Venedig. Niemand, der auf dem Lido lebt, würde sich jemals als Venezianer bezeichnen. Ein echter Venezianer hingegen schaut wohlwollend auf die Menschen am Lido. Für die Venezianer ist der Lido ein Badeort vor ihrer Haustür und vor allem eine Barriere, die die Lagune vom Adriatischen Meer trennt und Venedig vor den Gezeiten schützt.  


Lido di Venedig ist der größte und beliebteste Teil der Küste

 

Die Lagune ist etwa 50 km lang und an ihrer breitesten Stelle 15 km breit. Der einzigartige Charakter der Lagune, der durch ein Labyrinth von Inseln und Inselchen gebildet wird, und ihre unbeschreibliche Atmosphäre machen sie zu Recht zu einer beliebten Touristenattraktion, die Sie auf einem Hausboot in einzigartiger Weise genießen können.   

Welches ist die ideale Route für Sie? 

Beginnen Sie Ihre Reise in Chioggia. Diese historische und traditionelle Stadt liegt am südlichsten Zugang zum Meer und ist nur durch Brücken mit dem Festland verbunden. Chioggia wird auch oft als die kleine Schwester Venedigs bezeichnet, allerdings ohne die pulsierenden Touristenmassen. Versäumen Sie auf keinen Fall einen Besuch auf dem örtlichen Fischmarkt.   

 

Auf dem Weg dorthin können Sie auch einen Zwischenstopp in dem kleinen Fischerdorf Pellestrina einlegen. Pellestrina befindet sich auf einer langgestreckten Sandinsel. Die gesamte Ostküste der Insel ist ein einziger großer Strand, und da die Insel auch sehr grün ist, bieten die Strände begehrten Schatten. Auf der Insel gibt es kein Hotel, so dass es von Vorteil ist, wenn Sie Ihre eigene Unterkunft mitnehmen.   

 

Weiter geht es in Richtung Venedig selbst. Schon von weitem ist die Silhouette des Markusplatzes mit seinem berühmten Glockenturm zu erkennen. Die Ankunft in Venedig ist atemberaubend. Der Anblick ist einzigartig und unvergesslich: historische Häuser direkt am Wasser, Kirchen und prächtige Herzogspaläste überall. Und dazwischen: ein Labyrinth von Kanälen mit Gondeln und Sie auf Ihrem Hausboot.  


Die Rialtobrücke ist die älteste der vier Brücken, die den Canal Grande in Venedig überspannen

 

Wenn Sie weiter nach Norden segeln, erwartet Sie die berühmte Insel Murano. Murano ist berühmt für seine Glasherstellung. Probieren Sie unbedingt einen der örtlichen Läden aus und machen Sie einen Spaziergang durch diese atemberaubende Stadt mit ihren malerischen Brücken.   

 

Ein weiteres Highlight ist Burano, eine malerische Inselgruppe, die für ihre farbenfrohen Fischerhäuser bekannt ist. Hier wird jeder sofort seine Kamera zücken, wenn er sie sieht. Es ist bezaubernd. Jedes Haus hat eine andere, sehr charakteristische Farbe. Angeblich gibt es sogar eine Kommission, die prüft, ob eine neu gewählte Farbe bei einer Renovierung zulässig ist. Ein Spaziergang lohnt sich auf jeden Fall, und als Souvenir können Sie eine traditionelle Spitze mitnehmen, die aufgrund ihrer hochwertigen Verarbeitung nicht gerade billig ist.  


Einzigartige Burano

 

Nach dem Besuch dieser reizvollen Inseln können Sie mit dem Hausboot weiter ins Landesinnere nach Treviso fahren. Eine weitere charmante Stadt mit vielen Kanälen, die am Zusammenfluss zweier Flüsse liegt. Beenden Sie Ihre Reise hier mit einem Glas Conegliano Valdobbiadene Prosecco Superiore DOCG, einem Wein von höchster Qualität, der nur aus der Provinz Treviso kommen kann. 


Für guten Wein auf einem Hausboot? Ideal

 

Haben wir Sie auf italienische Kanäle gelockt? Passen Sie auf, dies könnte Ihr romantischster Urlaub im Leben sein.

   

Kontaktieren Sie mich direkt. Ich habe mich auf Hausboote spezialisiert.

Filip K

Filip K

Senior Sales Consultant

+49 211 54 69 22 23filip.kohout@yachting.com